Weltladen

Faires Kino zur Fairen Woche 2013

Während der Fairen Woche zeigten die Lippstädter Service Clubs am 25.09.2013

im Cinema & Studio, Rathauspassage, Lippstadt zwei Dokumentarfilme.

Die Einführung zu dem Film „Home“ gab Dr. Faulenbach von der Fuge, Hamm

und zu dem Film „Schmutzige Schokolade II“ Dr. Angelika Balmes, Weltladen Lippstadt und Christoph Hermsen, Steuerungsgruppe Fairtrade Lippstadt.

Weltladen

Faire Woche in Lippstadt vom 13.-27.09.2013

Die Fairtrade-Steuerungsgruppe hat auch einige Angebote:

14.9. faires Frühstück, wahrscheinlich im Rathaus-Saal, dazu sind ja auch die Udener (Weltladen- und fairtrade-Gruppe) eingeladen.

25.9. Kino: im Cinema/Studio werden 2 Filme mit „3.Welt“-Problematik gezeigt, wahrscheinlich „Bittere Schokolade“ und „Kahlschlag“

26.9. VHS Vortrag von Hendrik Meisel zu fairtrade (Siegel etc.)

Hier die Angebot der INI:

Weltladen

Angebot zur Fairen Woche 2013 ART at WORK

Titel der Veranstaltung:

„Kokopelli im Glück – oder Ernährung mal ganz anders“,

Interaktiver Kunstworkshop von ART at WORK e.V. Bielefeld, Annabelle Mayntz & Pip Cozens

 

Kurzbeschreibung der Veranstaltung/Aktion:

„Vielen Menschen ist beim Einkauf nicht klar, dass „billig, billig“ letzten Endes eine Fast Food-Landwirtschaft beinhaltet und befördert: Küken vom Fließband, Nitrat im Grundwasser, ausgeräumte Landschaften, Verlust der Artenvielfalt, Verdrängung bäuerlicher Betriebe und Soja aus Regenwaldabholzung.“ Quellen: http://www.reset.to – For a better world /ART at WORK

Wie wird unser Essen hergestellt, was genau ist drin? Wer verdient an der Herstellung der Lebensmittel? Was bedeutet Faitrade? Diese und weitere Fragen werden Annabelle Mayntz und Pip Cozens (ART at WORK) mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern interaktiv checken.

Ablauf des eintägigen Workshops:

Diskutieren, Filme sehen, Kunst machen, aktiv werden!

zu den Themen: lecker & gesund, Zusätze und Genfood › Lebensmittelkonzerne › Verschwendung › Fairtrade Lebensmittel > selber kochen & gärtnern.

Datum, Ort und Zeit:

Mittwoch, den 18.09.2013, im INI Berufskolleg, ganztägig

Daten der Organisation/Einrichtung:

INI Berufskolleg, Freie Schule an der Südstraße

Kontaktperson: Elisabeth Neske, Petra Jallow
Adresse: Südstraße 18, 59557 Lippstadt
Telefon: 02941-752-140

Email: elisabeth.neske@ini.de

Weltladen

Angebot zur Fairen Woche 2013 Gutshof Warstein

Titel der Veranstaltung:

Erläuterung zum „Naturland- Fair-Zertifikat“  des Gutshof Warstein als „Naturland-Fair-Betrieb“

 

 Kurzbeschreibung der Veranstaltung:

Auf dem Wochenmarkt in Lippstadt (18./25.09.2013) wird das „Naturland-Fair-Zertifikat“ präsentiert und erläutert sowie Aufklärung über soziale und faire Bedingungen auf dem Gutshof Warstein als „Naturland-Fair-Betrieb“ angeboten

 

 Datum, Ort und Zeit:

 

Wochenmarkt auf dem Marktplatz Lippstadt am  18. und 25.09.2013

 

Name der Organisation/ Einrichtung:

INI e.V.

Gutshof Warstein

Adresse:         Lindenstraße 9-13

                      59581 Warstein

Telefon:          02902 8066-19

E-Mail:           heinz.nitsch@ini.de

Weltladen

Angebot zur Fairen Woche 2013 INI- Bioladen

Titel der Veranstaltung:

„Verkostung von fair gehandelten Produkten / spezielles Angebot von fair gehandelten Produkten“

 Kurzbeschreibung der Veranstaltung/ Aktion:

Der INI- Bioladen wird während der Fairen Woche fair gehandelte Produkte zur Verkostung anbieten und ein spezielles  Angebot mit fair gehandelten Produkten vorhalten.

 

Datum, Ort und Zeit:

13.-27.09.2013

Bioladen an der Südstraße

Südstraße 18

59557 Lippstadt

 

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 9:30 – 18:00Uhr

Sa: 9:30 – 13:00 Uhr

 

Name der Organisation/ Einrichtung:

Integra GmbH(g)

Bioladen an der Südstraße

 

Adresse:         Südstraße 18

                      59557 Lippstadt

Telefon:          02941 752 167

E-Mail           annette.drewniok@ini.de

Weltladen

Angebot zur Fairen Woche2013 INI- Blumenladen

Titel der Veranstaltung:

„Rosen – Fair gehandelt“

 

 Kurzbeschreibung der Veranstaltung/ Aktion:

Der INI- Blumenladen wird während der Fairen Woche fair gehandelte Rosen zum Verkauf anbieten und schöne Werkstücke präsentieren.

 

Datum, Ort und Zeit:

13.-27.09.2013

Der Blumenladen

Südstraße 18

59557 Lippstadt

 

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 8:00 – 18:00Uhr

Sa: 8:30 – 13:00 Uh

Weltladen

Angebot zur Fairen Woche 2013 Entwicklungsland D

Titel der Veranstaltung:

Ausstellung Entwicklungsland D, eine Ausstellung des Eine Welt Netz NRW e.V. (Dachverband entwicklungspolitischer Organisationen Nordrhein-Westfalens in Münster)

Kurzbeschreibung der Veranstaltung/Aktion:

„Wir haben jetzt einen Zweitwagen.“ Was bei uns eine normale Aussage ist, wirkt absurd, wenn sie einem Indigena im Regenwald in den Mund gelegt wird. Die eigene Lebensnormalität in Frage stellen und gründlich irritieren – das bewirkt unsere Plakatausstellung „Entwicklungsland D“.

INI Berufskolleg
INI Berufskolleg

Die Ausstellung gibt Denkanstöße. Sie gibt keine Anweisungen für ein „besseres Leben“. Aber sie regt nachhaltig dazu an, darüber nachzudenken. Eine gerechtere Welt erfordert auch, unseren Lebensstil in den „entwickelten Ländern“ zu überdenken. Somit leben wir quasi im „Entwicklungsland D“.

Kurze Erläuterungen klären die Situation auf, z.B.: „Regenwald wird der Erdölförderung geopfert. Andere müssen ausbaden, was unser CO2-Ausstoß anrichtet.“

Datum, Ort und Zeit:

13.09. bis zum 27.09.2013

Flur zur Cafeteria, Südstraße 18, Mo – Fr 8:00 – 16:30 Uhr, Sa, 9:00 – 13:00 Uhr

Daten der Organisation/Einrichtung:

INI Berufskolleg, Freie Schule an der Südstraße

Kontaktperson: Elisabeth Neske, Petra Jallow
Adresse: Südstraße 18, 59557 Lippstadt
Telefon: 02941-752-140

Email: elisabeth.neske@ini.de