Sortiment, Weltladen

Produkt des Montas März

dav

Ein Hauch von Salz: die neue Fleur de Sel Noir

Es ist der Hauch von handgeschöpftem Pyramidensalz, der diese feinherbe Kreation zum außergewöhnlichen Genuss macht.

Die zarten Kristalle setzen der vollmundigen Bitterschokolade geschmackliche Leichtigkeit entgegen.

Ihr aromatischer Kakao stammt unter anderem von Kleinbauern der Kooperative CECAQ-11 aus São Tomé. Sie wurden von der GEPA auf ihrem Weg zu Bio-Anbau und eigenen Verarbeitungsanlagen begleitet. Auf diese Weise haben sich ihre Lebensbedingungen nachhaltig verbessert.

 

Schokolade macht glücklich

Weltladen

Cactus Junges Theater zum Jubiläum 

img_7135
Im Rahmen unseres Jubiläumsjahr (35 Jahre Weltladen Lippstadt) präsentiert
das „Cactus Junges Theater“ aus Münster die Solo-Theater/Tanz Produktion

„Das liegt im Blut/It’s in the blood“.

Veranstaltungsort: Studiobühne Lippstadt

Termin: Samstag, den 17. September 2016, um 20:00 Uhr.

Eintrittskarten sind ab sofort in der Stadtinformation Lippstadt im Rathaus und im

Weltladen Lippstadt, Marktstraße 3, erhältlich.

Theaterstück am 17.09.2016

Weltladen

NEU – Holunderblütensirup


Holunderblütensirup

Zutaten: Rohrohrzucker, Wasser, Zitronendirektsaft, 5% Holunderblüten. Fairhandelsanteil 57%

Alpenländische Tradition mit südamerikanischer Süße.

Geniessen sie unseren Holunderblütensirup mit Holunderblüten von dem oberbayrischen Hofgut Thalhausen und feinem Demeter Rohrohrzucker von Manduvira/Paraguay als erfrischendes Mixgetränk oder als leckeren “ HUGO “ mit Prosecco.
Gut 1200 Kleinbauernfamilien der Kooperative Manduvira in Paraguay bauen neben Gemüse zur Selbstversorgung das feine Bio-Zuckerrohr für diesen aromatischen Holunderblütensirup an. Die Weiterverarbeitung in der eigenen Zuckerrohrmühle und Vermarktung zu fairen Erzeugerpreisen schaffen regelmäßige höhere Einkommen sowie neue Perspektiven für die Familien und ihre Gemeinden.

Weltladen

21.06.2016: Vortrag im Rathaussaal über “Die wahren Kosten unserer Kleidung”

Wer zahlt den Preis dafür, dass beispielsweise ein Pullover weniger als 10 € und dass ein Hemd 5 € kostet? Dr. Miriam Saage-Maaß und Dr. Carolyn Terwindt vom European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Bereich Wirtschaft und Menschenrechte berichten über die Lage der Textilindustrie in Pakistan.

http://elippse.de/2016/06/01/unfaire-kleidung/

Weltladen

Faires Frühstück im Weltladen

Im Rahmen der fairen Woche lud der Weltladen Lippstadt am 12. September 2015 zum fairen Frühstück ein.
Eine Vielzahl der Mitarbeiter brachten selbstgemachte Aufstriche von süß bis herzhaft aus fair gehandelten Produkten mit.
Die selbstgebackenen Dinkelbrötchen von Mitarbeiter Wolfgang Stenzel waren der Hit.
Obstsalat und Müsli sowie verschiedene Desserts wurden präsentiert. Natürlich wurde auch unser fair gehandelter Kaffee sowie Tee und verschiedene Säfte angeboten. 
Die faire Woche dauert noch bis zum25. September 2015 und steht unter dem Motto „Fairer Handel schafft Transparenz“.
Über einen Besuch in unserem Laden würden wir uns sehr freuen. Überzeugen sie sich von der Vielfalt der fair gehandelten Waren.


Das Weltladenteam