Weltladen Lippstadt

Fachgeschäft für fairen Handel

Nach der Auszeichnung ist vor der Auszeichnung

Hinterlasse einen Kommentar

Schulklasse mit der Lehrerin Doris Stracke und Katharina Schulte-Repel vom Weltladen Lippstadt

Schulklasse mit der Lehrerin Doris Stracke und Katharina Schulte-Repel vom Weltladen Lippstadt

Es ist gerade ein paar Wochen her, dass das Berufskolleg Stift Cappel die Auszeichnung als erste Fairtrade School im Kreis Soest erhalten hat. Diese Auszeichnung ist keine einmalige Angelegenheit, sondern muss im Schulalltag immer wieder erarbeitet werden. Nun waren die SchülerInnen  der Oberstufe Sozialhelfer mit ihrer Lehrerin Frau Doris Stracke im Weltladen Lippstadt, um sich vor Ort über den Fairen Handel zu informieren. Im Fokus dieser Bildungsveranstaltung stand die Sichtweise der ProduzentInnen fair gehandelter Produkte. Die SchülerInnen erfuhren , welche Auswirkungen der Faire Handel für die Menschen in Afrika, Asien, Mittel-und Südamerika hat und erhielten gleichzeitig einen Einblick in die Vielfalt fair gehandelter Produkte.

Autor: Weltladen Lippstadt

Fachgeschäft für fairen Handel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s